Druckversion
  Suche  
Mechanische Sicherheitssysteme

Kombinierter Streckmetall-Gittermattenzaun mit/ohne Wiederhakensperrdraht wird in Bereichen mit sehr hohem Sicherheitsbedarf eingesetzt. Durch den flexiblen federnden Übersteigschutz in Kombination mit Wiederhakensperrdraht wird ein sehr hoher Wiederstandswert erzielt. Er bietet hohen Schutz vor Durchdringung, Überklettern und Unterkriechen. Der Zaun eignet sich sehr gut zur elektronischen Überwachung

Mauerkronensicherungen schützen Objekte mit hohem Sicherheitsbedarf zuverlässig. Diese Systeme sind in der Anbringung an Mauern und Dachkanten, etc. sehr variabel. Die Konstruktionen werden für jedes Objekt individuell angepasst.

Gebäudesicherung mit Wiederhakensperrdraht

Detail: Streckmetall-Gittermattenzaun mit Wiederhakensperrdraht

Detail: Mauerkronensicherung oberhalb einer Toranlage

 

Objektgrenzen werden durch die LTM Produktgruppe "Mechanische Sicherungsanlagen", zu der kombinierte Streckmetall-Gittermattenzäune, Mauerkronensicherungen und Gebäudesicherungen zählen, geschützt.